• Beitrags-Kategorie:Der Hund


Kommunikation und Verhalten von Hunden

Die häufigsten Probleme, die wir im Umgang mit anderen Menschen haben, sind oft Missverstände in der Kommunikation. Aber auch im Zusammenleben mit unseren Hunden rühren Probleme daher, Verhalten falsch zu bewerten, zu vermenschlichen oder schlicht nicht sehen.

Hunde sind hochsoziale Säugetiere, ihre Gehirnstruktur ähnelt der eines Menschen sehr stark. Sie sind zu komplexer Kommunikation fähig, je nach Rasse und Alter. Auch Hunde stellen an ihren Sozialpartner Mensch Wünsche und Ansprüche und eine Berücksichtigung ihrer sozialen Fähigkeiten.

So kommt es vor, dass Hinweise auf z.B. aggressive Verhaltensabsichten beim Hund übersehen und/oder falsch eingeschätzt werden, obwohl der Hund deutliche Signale gesendet hat. Die Überraschung bei den Halterinnen und Haltern ist dann groß, wenn Verhalten „aus heiterem Himmel“ gezeigt wird.

In diesem Webinar wird in vielen Bildern und Filmen Verhalten von Hunden erklärt, auf verständliche Weise und ohne komplizierte Fachbegriffe. Es hilft z.B.:

  • dem eigenen Hund ein großes Stück näher zu kommen und öffnet den Blick,
  • erklärt die unterschiedlichen Kommunikationsformen,
  • wie Hunde mit Konflikten umgehen und welche Strategien sie sich bedienen, um z.B. Streit aus dem Weg zu gehen,
  • welchen Sinn hat das Zeigen von Beschwichtigung,
  • welche Unterscheidungen gibt es,
  • nimmt mein Hund Schaden dadurch, dass er auf z.B. mein Verhalten hin beschwichtigt,
  • welche unverkennbaren Merkmale hat Spiel,
  • wofür wird es gebraucht, usw.,
  • ab wann ist es noch „Spiel“ und was sollte abgebrochen werden, durch wen und wie,
  • und vieles, vieles mehr…

Das Webinar richtet sich an alle Hundehalterinnen und Halter, die ihren Hund besser verstehen möchten und die Qualität des Zusammenlebens verbessern wollen.

Wer den anderen versteht, respektiert dessen Anderssein, fördert die Beziehungsqualität und beseitigt Stress. Nur so entsteht das unsichtbare Band und eine innige Vertrautheit.

Die Veranstaltung findet Online über Zoom statt.

Datum: 28.04.2022, 18 Uhr
Dauer: ca. 2 Stunden
Kosten: 35,00 Euro

Anmeldungen sind bis spätestens zum 26.04.2022 möglich, per Mail an info@ilona-lindner.de. Es erfolgt eine Anmeldebestätigung und nach Eingang der Gebühr, die Versendung des Zoom-Links, um an der Veranstaltung teilzunehmen.

Menü schließen