Mantrailingworkshop

Mantrailing-Workshop:

Entdecke die Welt des Spurenverfolgens mit deinem Hund!

Willkommen beim Mantrailing – der faszinierenden Kunst, bei der Hunde die Spur eines Menschen verfolgen. Auch Hunde die nicht freilaufen dürfen, sind herzlich willkommen, da die jeweiligen Teams an der Schleppleine geführt werden.

Warum Mantrailing? Mantrailing eignet sich besonders gut für ängstliche oder unverträgliche Hunde, da sie während des Trainings nicht direkt aufeinandertreffen. Unser Fokus liegt auf der individuellen Betreuung jedes Mensch-Hund-Teams, um gezielt an Herausforderungen wie schwierigen Starts, Ausarbeitung von Differenzierungen, Ablenkungen und Kreuzungsarbeit zu arbeiten.

Was wird benötigt?

  • Ein gutsitzendes Geschirr
  • Eine 10-Meter Schleppleine
  • Gegebenenfalls Handschuhe
  • Lieblingsleckerchen und/oder besonderes Spielzeug für die Belohnung nach dem Training
  • Geruchsartikel (Socken, unbenutzte Taschentücher, Feuerzeug, etc.)
  • Ein Glas mit Schraubverschluss oder eine kleine Plastiktüte

Ablauf: Wir beginnen mit einer kurzen Vorstellungsrunde und einem Theorieteil im Seminarbereich der Hundeschule „Verständigung zwischen Mensch und Hund“, Ilona Lindner, in Breckerfeld. Anschließend starten wir mit den ersten Trails. Eine Mittagspause ist ebenfalls eingeplant.

Für wen ist der Workshop geeignet? Der Workshop richtet sich sowohl an erfahrene Mantrailer als auch an Anfänger. Jedes Mensch-Hund-Team wird individuell betreut, um optimale Fortschritte zu gewährleisten.

Entdecke mit uns die aufregende Welt des Mantrailings und stärke die Bindung zu deinem Hund!

Wir freuen uns darauf, dich und deinen Hund begrüßen zu dürfen!

 

Wann: 06.04.2024, 10.00 bis 16.00 Uhr
Dauer: ca. 6 Stunden
Wer: Claudia Kunow-Schröder, Hundetrainerin, Hundeschule Wupperwölfe, Leverkusen
Wie: 6 Teams, für alle Erfahrungsstufen offen
Gebühr: 120 EUR pro Mensch-Hund-Team, passive Teilnahme 90,00 EUR

Share:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn
Ilona Lindner

Ilona Lindner

Ich unterstütze Menschen dabei, eine harmonische und stressfreie Beziehung zu ihren Hunden aufzubauen. Mein Fokus liegt dabei auf der individuellen Beratung von Hundebesitzern, die mit Problemen wie Jagd- und/oder Aggressionsverhalten sowie Angstproblematiken konfrontiert sind. Behördlich genehmigte Hundetrainerin nach § 11 Abs. 1 Nr. 8f des Tierschutzgesetzes.

Weitere Veranstaltungen